Festvortrag am Kriminalmuseum war voller Erfolg

Am Mittwoch, den 27. Juli 2016 erschien im Fränkischen Anzeiger eine Pressemitteilung zur Nachberichterstattung über den Festvortrag von Prof. Dr. Dr. Hilgendorf zum Thema „Friedrich Spee und die Cautio Criminalis“, der im Rahmen des deutsch-ungarischen strafrechtsgeschichtlichen Seminares am 8. Juli stattgefunden hatte. Der äußerst gelungene und spannende Vortrag fesselte die Seminarteilnehmer und das interessierte Rothenburger Publikum gleichermaßen. Den Pressebericht finden Sie hier.

KM Logo

Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. (Letzter Einlass: 17.15 Uhr)

Burggasse 3-5
91541 Rothenburg ob der Tauber

Erwachsener: € 8,00
Rentner: € 7,00
Student: € 5,00
Schüler, Kind (ab 6 Jahre): € 4,00
Kind unter 6 Jahren: frei
Familienkarte (2 Erwachsene mit allen zur Familie gehörenden Kindern von 6 bis 17 Jahren): € 19,50
Gruppen ab 20 Personen (Preis pro Person): € 7,00
Hunde: frei (Leinenpflicht)