Am Mittwoch, den 27. Juli 2016 erschien im Fränkischen Anzeiger eine Pressemitteilung zur Nachberichterstattung über den Festvortrag von Prof. Dr. Dr. Hilgendorf zum Thema „Friedrich Spee und die Cautio Criminalis“, der im Rahmen des deutsch-ungarischen strafrechtsgeschichtlichen Seminares am 8. Juli stattgefunden hatte. Der äußerst gelungene und spannende Vortrag fesselte die Seminarteilnehmer und das interessierte Rothenburger Publikum gleichermaßen. Den Pressebericht finden Sie hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen