Museumsdirektor als Experte in der GEO

Das renommierte Magazin GEO hat einen Online-Artikel zur Folter im Mittelalter veröffentlicht, in dem Foltermethoden und ihre rechtlichen Grenzen genauer beleuchtet wurden. Der Museumsdirektor Dr. Markus Hirte wurde als Experte zu diesen Themen befragt und konnte mit einigen weit verbreiteten Fehlvorstellungen und Mythen über die Folter aufräumen.

Zum kompletten Artikel: Foltermethoden im Mittelalter: Was ist Mythos, was historische Realität?

KM Logo

Täglich von 13.00 - 16.00 Uhr (Letzter Einlass: 15.15 Uhr)

Burggasse 3-5
91541 Rothenburg ob der Tauber

Erwachsene: € 9,50
Rentner: € 8,50
Studenten: € 6,50
Schulkinder (ab 6 Jahren): € 5,00
Kinder unter 6 Jahren: frei
Familienticket (2 Erwachsene und Kinder zwischen 6 und 17 Jahren):€ 23,50
Gruppen ab 20 Personen (p.P.): € 8,50
Hunde: frei (bitte an der Leine führen)