FA: Großer Bericht zur Sonderausstellung im Kriminalmuseum.

Am 10. Februar 2017 widmete der Fränkische Anzeiger dem Kriminalmuseum einen ganzseitigen Bericht. In erster Linie wird eine erste positive Bilanz bezüglich der seit Mai 2016 laufenden Sonderausstellung „Mit dem Schwert oder festem Glauben – Luther und die Hexen“ gezogen und ein Blick auf spannende zukünftige Vorhaben seitens des Museums geworfen.
Den entsprechenden Beitrag finden Sie hier.

KM Logo

Täglich von 11.00 - 17.00 Uhr Letzter Einlass: 16.15 Uhr

Burggasse 3-5
91541 Rothenburg ob der Tauber