Presse

bzw-weiterdenken.de – 01/2017 – "Martin Luther und die Hexen"
Es "...lockt die Sonderausstellung mit akustischen Einspielungen von sausendem Wind und flüsternden Stimmen und sorgt für eine spannungsgeladene Atmosphäre."
FA Nr. 31 (Metropolregion Nürnberg) – 08.02.2016 – „Luther in Zeiten des Hexenwahns“
"… um Hexen, Zauberei und Martin Luther geht es in einer hochkarätigen Sonderausstellung des Mittelalterlichen Kriminalmuseums“

„Süddeutsche Zeitung Nr. 97 - 28.04.2015 – „Mythen vom Blocksberg“

„… Das [Kriminal-]Museum – das größte und bedeutendste dieser Art in Deutschland …“  „... selbst wer kein Interesse an Hexen […] hat, lernt im Kriminalmuseum Überraschendes.“

FA Nr. 251 – 30.10.2014 – „Der Leidenschaft gefolgt"

„Kriminalmuseum …beherbergt … eine der größten und umfassendsten Sammlungen zur Rechtsgeschichte …“

Ausstellung Rom in Rothenburg, FA Nr. 187 – 15.08.2014

„… großer künstlerischer Bogen….“

Baden-Württembergmagazin Ausgabe, März 2014

„…weltbekannte mittelalterliche Kriminalmuseum…“

Bayerische Staatszeitung, 13.06.2014

„… deutschlandweit einmaliges Kriminalmuseums …“

Ausstellung „Schwerpunkte“ des Ansbacher Künstlers Reiner Grunwald, FA Nr. 286 – 10.12.2013

„… eindrucksvolle Ausstellung …“

Leave a comment