Tagungen und Seminare

Das Mittelalterliche Kriminalmuseum verfügt über einen Tagungs- und Konferenzbereich in der Johanniterscheune (ein ehemaliges Verwaltungsgebäude der Rothenburger Johanniterkomturei). Die neben dem Museumhauptgebäude liegende Johanniterscheune wurde Mitte der 1990er Jahre denkmalschutzgerecht für den Ausstellungs- und Tagungsbetrieb hergerichtet und wird seitdem regelmäßig von privaten und öffentlichen Veranstaltern für Tagungen, Seminare und Kongresse angemietet. Zur Auswahl stehen ein kleiner Tagungsraum und ein großer Tagungsraum.

Kleiner Tagungsraum

Der kleine Tagungsraum befindet sich um Untergeschoss der Johanniterscheune. Er umfasst ca. 80 qm und bietet bei Vortragsbestuhlung Platz für 35 Gäste, bei Betischung für 25 Gäste.

Großer Tagungsraum

Der große Tagungsraum befindet sich im Dachgeschoss der Johanniterscheune. Er umfasst ca. 200 qm und bietet bei Vortragsbestuhlung Platz für 120 Gäste.

Sonderveranstaltungen

In der Johanniterscheune und dem Innenhof des Kriminalmuseums werden regelmäßig hauseigene Sonderveranstaltungen durchgeführt. In Einzelfällen vermieten wir auf Anfrage auch den Innenhof des Museums für Events.

Leave a comment