Das Mittelalterliche Kriminalmuseum war mal wieder „on air“.